Therapiebegleithunde-Team Frida und Verena Berner

Therapiebegleithunde-Team Frida und Verena Berner

Frida und ich haben im September 2022, nach einem Jahr Ausbildung zum Therapiebegleithunde-Team, die letzten Prüfungen abgelegt und erfolgreich bestanden. Hinter uns liegt ein arbeitsreiches und lernintensives Jahr. Die Ausbildung begann mit einem Eignungstest, den Frida bestanden hat, obwohl sie damals erst knapp ein halbes Jahr alt war. Nun, nach einigen theoretischen Prüfungen, gab es am Ende eine gemeinsame praktische

Neue Gesichter am ELSA

Neue Gesichter am ELSA

Im neuen Schuljahr begrüßen wir auch wieder neue Lehrerinnen und Lehrer am ELSA, die sich hier mit einem kurzen Steckbrief vorstellen. Wir heißen sie alle herzlich willkommen und wünschen ihnen viel Freude an unserer Schule.   Name: Dr. Fabian Sietz Alter: 38 Fächer: Deutsch & Englisch Lieblingsessen: Spaghetti Carbonara Lieblingsfarbe: Grün Hobbys: Klettern, Wandern, Rennrad Hier habe ich studiert: Ruhr-Universität

Übergabe der „ELSA excellent“-Auszeichnungen

Übergabe der „ELSA excellent“-Auszeichnungen

Vieles war in diesem Jahr anders als sonst; das gilt natürlich vor allem auch für den Bereich Schule. Bei uns am ELSA feiern wir ja normalerweise jedes Jahr im Februar die Party of Excellence, bei der Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Eltern oder externe Partner, mit denen die Schule zusammenarbeitet, in zehn verschiedenen Kategorien geehrt werden. An

Neue Referendar*innen stellen sich vor

Neue Referendar*innen stellen sich vor

Nachdem die sieben Referendar*innen, die im November 2019 ihre Ausbildung am ELSA begonnen hatten, Ende April nach ihren allesamt erfolgreichen Abschlussprüfungen verabschiedet worden waren (siehe Foto 1), begann Anfang Mai bereits für die nächsten sechs Referendar*innen ihre anderthalbjährige Ausbildungszeit an unserer Schule. Die gesamte Schulgemeinschaft wünscht dem examinierten „Altjahrgang“, von dem uns erfreulicherweise Frau Hanenberg langfristig und Frau Ta und

Vorfreude auf die „party of excellence“

Vorfreude auf die „party of excellence“

Wenige Tage nach der Verleihung der Oscars werden an unserer Schule auch in diesem Jahr wieder die „Elsas“ verliehen. In zehn Kategorien werden Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Eltern sowie externe Partner des Elsa-Brändström-Gymnasiums für ihr Engagement und besondere Leistungen ausgezeichnet. Der Festakt, der in diesem Jahr unter dem Motto „schwarz-weiß“ steht, geht am Mittwoch, den

Frisch gedruckt: Am Anfang schreibt man für den Papierkorb, Band 20!

Frisch gedruckt: Am Anfang schreibt man für den Papierkorb, Band 20!

Brauchen Sie noch ein Weihnachtsgeschenk? Dann kommt diese Information bestimmt genau richtig: Soeben ist der neue Band der Buchreihe „Am Anfang schreibt man für den Papierkorb“ beim Oberhausener Verlag KARL MARIA LAUFEN erschienen. Diese Buchreihe hat schon Tradition: Das ELSA-Urgestein Heinz Schumacher hat sie vor über 20 Jahren ins Leben gerufen. Die im neuen Band versammelten Aphorismen, Kurzgeschichten, Kolumnen und Gedichte

„ELSA for Future!“

„ELSA for Future!“

Die öffentliche wie politische Debatte um den Klimawandel ist aktuell in vollem Gange: Nicht nur auf der kürzlich in Madrid zu Ende gegangenen 25. Weltklimakonferenz ging es um die globale Erderwärmung, deren Folgen sowie mögliche Klimaschutzmaßnahmen, sondern auch bei uns in Nordrhein-Westfalen ist diese Thematik derzeit allgegenwärtig. Immer mehr Städte rufen den Klimanotstand aus, die Deutsche Umwelthilfe setzt vermehrt Diesel-Fahrverbote

Jetzt abstimmen: Wir benötigen Ihre Stimmen für die Neugestaltung unseres Dachgartens!

Jetzt abstimmen: Wir benötigen Ihre Stimmen für die Neugestaltung unseres Dachgartens!

Wie schon im vergangenen Jahr nimmt das ELSA auch 2019 wieder an der Sparda-Spenden-Wahl teil, bei der Erfindungsreichtum und innovative Ideen mit bis zu 6000 Euro prämiert werden. Dafür benötigt das ELSA jedoch möglichst viele Stimmen, die auf der folgenden Homepage abgegeben werden können: https://www.spardaspendenwahl.de/profile/elsa-brändström-gymnasium-oberhausen/   Der mögliche Geldgewinn soll in diesem Jahr in die Neugestaltung des Dachgartens fließen. Dieser

Autorin Mo Asumang besucht das ELSA

Autorin Mo Asumang besucht das ELSA

Die Regisseurin und Autorin Mo Asumang wird am Donnerstag, den 11.April 2019, in der dritten und vierten Stunde die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 10 und 11 in der Aula treffen. Dort wird sie aus ihrem Bestsseller „Mo und die Arier. Allein unter Rassisten und Neonazis“ lesen und ihren Film „Die Arier“ in einer 45-minütigen Schulversion zeigen. Anschließend wird sie für Fragen der