Q2 Italienischkurs im Schülerlabor der Ruhr-Universität Bochum

Q2 Italienischkurs im Schülerlabor der Ruhr-Universität Bochum

Am Mittwoch, 7.2. hat der Q2-Italienischkurs von Frau Kemper ganztägig an dem Projekt „‘Milan l’è on gran Milan’? Milano – La città delle contraddizioni“ (Thema des Zentralabiturs) teilgenommen und so die Modemetropole-Mailand in all seinen kontrastreichen Facetten kennengelernt. Neben der interessanten virtuellen Stadtbesichtigung und dem computergestützten Eintauchen in Themen rund um die norditalienische Stadt war ein Highlight des Tages der

Ereignisreiche Schulendtage in Rummenohl

Ereignisreiche Schulendtage in Rummenohl

Am vergangenen Mittwoch machten sich die Q2-Religionskurse von Frau Heinrich und Herrn Sauerwein auf den Weg zur Jugendbildungsstätte in Hagen-Rummenohl. Dort fanden wieder die Schulendtage statt – ein mehrtägiges Angebot für Schüler:innen am Ende ihrer Schulzeit. Vor Ort arbeiteten wir an Sinnfragen, befassten uns mit dem eigenen Glauben und unserer persönlichen Zukunft. Das Programm war sehr abwechslungsreich und genau auf

Elsa-Schwimm-Team erfolgreich bei den Stadtmeisterschaften

Elsa-Schwimm-Team erfolgreich bei den Stadtmeisterschaften

Am 29.01.24 gingen 13 Schüler:innen  bei den Stadtmeisterschaften im Oberhausener Hallenbad an den Start und erreichten in den unterschiedlichen Disziplinen zahlreiche „Podestplätze“. Johanna Jänike konnte sich zwei Mal das Sieger-Shirt überstreifen (50m Freistil, in 0:30,57 und 50m Rücken, in 0:36,61) und eine Urkunde als Stadtmeisterin in Empfang nehmen. Zudem erreichten Katharina Ritter (3. über 100m Freistil,  Rücken und Brust),  Madelaine

Junge Talente präsentierten ihr Können

Junge Talente präsentierten ihr Können

Der diesjährige Tag der offenen Tür war für die Fachschaft Kunst und ihre Schüler:innen ein voller Erfolg. Nicht nur im Kunstraum, sondern in allen Gebäuden waren Teile der Ausstellung zu sehen. Viel Lob von Eltern und Kindern erntete die gelungene Präsentation, die als „fast wie in einem Museum“ bezeichnet wurde. Anerkennung ernteten die zahlreichen Schüler:innen für ihre Werke in vielen

Laborbesuch an der Ruhr-Universität Bochum

Laborbesuch an der Ruhr-Universität Bochum

Am Mittwoch, den 17. Januar hat die Klasse 10a im Rahmen des Geschichtsunterrichts unter Begleitung von Herrn Gerke und Frau Bennigsen das Alfred-Krupp-Schülerlabor an der Ruhr-Universität Bochum besucht, um am Workshop „Erinnerung an Hiroshima Japan im 2. Weltkrieg und danach“ teilzunehmen. Im Fokus der Auseinandersetzung stand das Verfassen einer eigenständigen Geschichtserzählung über den ersten Atombombenabwurf in einem Krieg unter Berücksichtigung

Anmeldungen ohne Termin für Kurzentschlossene

Anmeldungen ohne Termin für Kurzentschlossene

Am Donnerstag, den 1.2.2024 bieten wir Anmeldegespräche für Eltern von Viertklässler:innen ohne vorherigen Termin an. Vielleicht entscheiden Sie sich sehr spontan und kurzentschlossen für das Elsa oder Sie konnten aus verschiedenen Gründen bis dato keinen festen Anmeldetermin ausmachen. Nutzen Sie dann gerne den Zeitraum von 8-16 Uhr, um Ihr Kind am Elsa-Brändström-Gymnasium für das kommende Schuljahr 2024/25 anzumelden. Bitte informieren

Skiexkursion in die Skihalle Bottrop

Skiexkursion in die Skihalle Bottrop

„Auffe aufn Berg“ ging es eine Woche vor den Weihnachtsferien mit zahlreichen Schüler:innen aus den Sportkursen der Q2 – und zwar zum Skifahren auf die Halde „Prosper“ des Alpincenters in Bottrop. In einem fünfstündigen Lehrgang, begleitet von Frau Schomberg, Frau Bienert, Herrn Kriegesmann, Herrn Kollenberg und Herrn Martschei, absolvierten die Schüler:innen zunächst einen zweistündigen Kurs der örtlichen Skischule, in dem

Start ins Jubiläumsjahr

Start ins Jubiläumsjahr

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und allen, die zur Elsa-Schulgemeinde gehören ein frohes neues Jahr 2024 mit viel Gesundheit und vielen neuen Inspirationen. Voller Vorfreude starten wir in dieses besondere Jubiläumsjahr, in dem das Elsa stolze 150 Jahre alt wird und in dem uns viele Konzerte, Projekte und weitere Veranstaltungen erwarten. Los geht es direkt mit dem

Frohe Weihnachten und schöne Ferien

Frohe Weihnachten und schöne Ferien

Liebe Elsa-Schulgemeinde, wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest, ein paar schöne Tage mit Familien und Freunden und einen guten Übergang in das Jahr 2024. Wir wünschen allen gute Erholung und wir freuen uns, euch und Sie im Januar gesund wiederzusehen. Wir freuen uns auf  viele neue Projekte im nächsten Jahr und auf unser 150-jähriges Jubiläum mit  tollen Veranstaltungen. Aber jetzt